Ruhr-Universität Bochum
Startseite
UeberblickÜberblick
Uni von A-ZA-Z
SucheSuche
KontaktKontakt

 

Entladung
SFB 591

Startseite
Projekte
Veranstaltung
Intern
Mitarbeiter
Formulare
News_Archiv
Kontakt
Geschaeftsordnung
Impressum


Sitemap
SFB 591
Universelles Verhalten gleichgewichtsferner Plasmen
I - Die Uni entdecken II - Die Uni entdecken III - Die Uni entdecken IV - Die Uni entdecken V - Die Uni entdecken
 
Unser Angebot für: Studierende | Schüler/innen | Beschäftigte English  
SFB 591
 

Plasmaphysik

Universelles Verhalten gleichgewichtsferner Plasmen: Heizung, Transport und Strukturbildung Die moderne plasmaphysikalische Forschung reicht von technologischen Anwendungen über die Fusionsphysik bis hin zur Astrophysik. Trotz dieser Spannweite zeigen viele Plasmasysteme große Ähnlichkeiten und erlauben somit ein Studium ihrer grundlegenden Eigenschaften über einen weiten Parameterbereich. Von besonderem Interesse ist das Verhalten von Plasmen, die sich nicht im Gleichgewicht befinden. Die Beschreibung ihrer Dynamik, Turbulenz und Wechselwirkung mit der Umgebung erfolgt mit Methoden der statistischen Physik. Eine Überprüfung resultierender Konzepte ist oft nur durch einen Vergleich von numerischen Simulationen mit Experimentergebnissen bzw. Beobachtungen möglich. Zielsetzung des SFB ist es, durch eine disziplinübergreifende Behandlung diese für die experimentelle und theoretische Laborplasma- und Plasmaastrophysik zentralen Themen zu erforschen. Dies betrifft insbesondere die Heizung, den Transport und die Strukturbildung in Nichtgleichgewichtsplasmen. Auf diese Weise werden qualitativ neue und nicht auf Spezialgebiete begrenzte Ergebnisse erreicht, die zu einem besserem Verständnis des Plasmazustandes führen.

  Aktuelles
  Mitteilungen
 
 
Zum Seitenanfang  Seitenanfang | Diese Seite drucken
Last changes made on: 21.10.2006 | Contact person: Contents & Technik
zur Navigation zum Inhalt